Deutsche Delegationsreise nach Jiaozuo zur Förderung der Kooperation

Helis & Associates organisierte eine Delegationsreise nach Jiaozuo, einer Stadt in der Provinz Henan, die wesentlich mehr zu bieten hat als man annehmen könnte.

Nachdem am Morgen des ersten Tages die Eröffnungsfeier der “2018 China (Zhengzhou) Industrial Transfer Matchmaking Activities” Konferenz besucht wurde, ging es am Nachmittag mit dem eigentlichem Höhepunkt weiter.

Dieser war die Teilnahme an dem “Sino German (Jiaozuo) Highend Manufacturing Cooperation Forum”, bei dem der Empfang unserer Delegationsgäster vorab persönlich durch den Bürgermeister der Stadt Jiaozuo erfolgte. Die Delegation trug mit drei Reden zu der Konferenz bei, wobei Herr Jonathan Schoo, Geschäftsführer der Deutschen Außenhandelskammer von China, sogar die Keynote Rede der Konferenz hielt. Im Anschluss der Konferenz bot sich den Teilnehmern durch Business Matchmaking die Möglichkeit, sich mit den deutschen Vertretern über potentielle Kooperationen auszutauschen.

Am letzten Tag folgte die Besichtigung der Yuntai Berge. Dabei handelt es sich um eine der populärsten Sehenswürdigkeiten Chinas, die seit 2004 von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Geologischen Parks gezählt wird.

Besonders beeindruckend sind die spektakulären Bergformationen, welche bis zu 1304 Meter hoch sind, sowie der Yuntai Wasserfall, welcher insgesamt einen Fall von 314 Meter hat.

Abschließend möchten wir uns herzlich bei unserem großzügigem Gastgeber, der Stadt Jiaozuo, bedanken sowie bei allen Teilnehmern der Delegation.

12 views

© 2020 by Helis & Associates 

  • Black Mail Icon
  • Black Phone Icon
  • Black Google Places Icon
  • Black LinkedIn Icon