Entdecke Taizhou: Deutsch-Chinesische Kooperation

In China gibt es viele Standortmöglichkeiten. Was genau aber macht den Unterschied bei der Ortswahl der Niederlassung? Taizhou möchte Ihnen diesen Unterscheid zeigen. In der Stadt im Yangtse-Delta arbeitet die lokale Stadtregierung seit Langem erfolgreich mit ansässigen Unternehmen zusammen und betreibt eine überdurchschnittlich gute Ansiedlungspolitik. Kooperation wird dabei großgeschrieben. Das sogenannte Taizhou-Modell ist Vorreiter und Benchmark in China zugleich. Im Namen der Stadt Taizhou laden wir sie daher herzlich ein zum:


Workshop on Sino-German Enterprises Cooperation & Matchmaking Conference 12. Januar 2017, 9:30 Uhr - 18:00 Uhr Yaoda International Hotel 318 Yaoda Road, Taizhou, Zhejiang Province 318000 Chinesische Adresse: 浙江省台州市耀达路 318 号 318000


Hochrangige Personen aus deutscher und chinesischer Politik und Wirtschaft, unter anderem der ehemalige EU-Kommissar Prof. Günter Verheugen, sind in Taizhou zu Gast. Zudem treten der stellvertretende Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland Jörn Beißert, der CEO von Baden-Württemberg International Tobias Off sowie Attorney at Law of Rödl & Partner Shanghai Sebastian Wiendieck als Redner auf. Von chinesischer Seite nehmen über 100 lokale Unternehmens- und Regierungsvertreter an der Veranstaltung teil.

Die Konferenz und das anschließende Matchmaking werden von der Stadtregierung und dem Handelsbüro Taizhou in Kooperation mit Helis & Associates veranstaltet. Konferenzsprachen sind Deutsch, Chinesisch und Englisch mit Simultanübersetzung. Für das spätere Matchmaking werden Übersetzer bereitgestellt.


Für Ihre Fragen stehen meine Mitarbeiter und ich Ihnen unter helis@helis-associates.com oder telefonisch unter +49 1573 8824 096 (Deutschland) und +86 757 2833 8039 (China) zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über Helis & Associates. Die Kosten für Ihre Anreise in der Business Class sowie die Übernachtung im erstklassigen Yaoda International Hotel werden übernommen, sofern Sie die Position eines Vice General Managers oder höher bekleiden.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.


Wir freuen uns, Sie herzlich nach Taizhou einladen zu dürfen:

Taizhou ist eine knapp sechs Millionen Einwohner zählende Stadt in der Provinz Zhejiang. Die Stadt mit direktem Zugang zum Ostchinesischen Meer liegt im Yangtse River Delta, der wirtschaftsstärksten Region Chinas. 2015 betrugt das Bruttoregionalprodukt Taizhous 48,7 Milliarden Euro.

Taizhou zählt zu den marktwirtschaftlichen Pionieren Chinas. Die aktive Interaktion von lokaler Regierung und privatwirtschaftlichen Unternehmen zu Förderung der lokalen Wirtschaft fand, benannt nach der ostchinesischen Stadt, als Taizhou-Modell in die Wirtschaftswissenschaften Einzug. 

Die Stadt steht auf starkem wirtschaftlichen Fundament. 39 Unternehmen Taizhous sind an der Börse gelistet, darunter auch der chinesische Autohersteller Geely, die Muttergesellschaft von Volvo. Hauptindustrien sind die Automobilwirtschaft, Medizin und Gesundheit sowie Maschinenbau.

Eine exzellente Anbindung bietet Taizhou nicht nur durch seinen Seezugang und seine Nähe zu den Wirtschaftszentren Shanghai und Hangzhou, die innerhalb von zwei beziehungsweise einer Stunde erreicht werden können.


Deutsch-Chinesische Kooperationen in Taizhou

Deutschland ist für die Stadt Taizhou der zweiwichtigste Exportmarkt und das viertgrößte Importland. Das bilaterale Handelsvolumen betrug 2015 1,05 Milliarden Euro.

Derzeit haben 18 deutsche Unternehmen in Taizhou investiert, darunter Continental, METRO, Henkel und Eberspächer. Ebenfalls 18 Investitionsprojekte aus Taizhou sind in Deutschland realisiert worden.

Neben wirtschaftlichen Beziehungen zu Deutschland betreibt Taizhou eine gelebte Städtepartnerschaft mit der hessischen Stadt Hanau.

2 views

© 2020 by Helis & Associates 

  • Black Mail Icon
  • Black Phone Icon
  • Black Google Places Icon
  • Black LinkedIn Icon